1226.Gedicht, Wir brauchen wieder Kinder voller Mut! Frank Sander, 20.09.2022 

1226.Gedicht, Wir brauchen wieder Kinder voller Mut! ©Frank Sander, 20.09.2022 

1226.Gedicht, Wir brauchen wieder Kinder voller Mut! ©Frank Sander, 20.09.2022 

 

1.) Gestern war ich auf nem kleinen Spielplatz, 

der ist zufällig in nem nahen Zoo!

Da sah ich die Verfassung unsrer Kinder,

da sah ich Max und Moritz und die Chloe! 

 

2.) Scharf hört ich Kommentare junger Mütter,

Max, Moritz, kommt jetzt gleich einmal zu mir! 

Die Kletterseile dürft ihr nicht benutzen,

sonst fallt ihr vom Gerüst, verletzt Euch hier!

 

3.) Die Kinder zogen jetzt nur Flunsch-Gesichter,

das Beste ist doch Klettern, sagen sie! 

Die Mutter ward dadurch auch nicht erpichter,

hört auf mich, sonst passiert was, sagte sie! 

 

4.) Wir brauchen wieder Kinder voller Mut,

denn Stuhlkreisrunden retten nicht die Welt!

So soll‘n die Kinder spielen wie sie woll‘n,

sie brauchen dazu nur den Baum, das Feld! 

 

5.) Wir kannten nur das Oben, nicht das halten,

weil unsre Mütter hatten nicht viel Zeit! 

Sie gingen voll auf Arbeit, nicht verwalten,

so war‘n wir Kinder zu Allem bereit!   

 

6.) Mein Vater ließ mich extra Felsen klettern: 

ich freute mich auch sehr über’s Vertrau’n!  

Da gab es so beim Spielen nicht viel meckern, 

ich hab nur selten Jemanden verhau’n!

 

7.) Die kontrollierten Kinder tun mir leid,

das Selbstvertrau’n das wächst am Kletterbaum!..

Auch wildes Rennen macht Kinder bereit,

Verletzungen gibt’s dabei wirklich kaum! 

 

8.) Wir brauchen wieder Kinder voller Mut

denn Stuhlkreisrunden retten nicht die Welt!

So solln die Kinder spielen wie sie woll‘n,

sie brauchen dazu nur den Baum, das Feld!

 

9.) Noch werden Kinder hundegleich dressiert,

die Selbsterkenntnis kommt dabei nicht vor! 

Sozialempfinden wird devot trainiert, 

und eigne Meinung schießt dabei kein Tor!

 

10.) Der Stuhlkreis zog im Kindergarten ein, 

vor Allem Jungen wirken angezurrt!

Auch Rechtsanwälte schalten sich mit ein, 

erstaunlich, dass Erzieherin nicht murrt! 

 

11.) Auch Völkerball wird selten noch gespielt,

ein Ball fliegt doch auch schnell mal an den Kopf! 

So etwas wird verboten ganz gezielt,

genau wie auch das ziehen an nem Zopf!

 

12.) Wir brauchen wieder Kinder voller Mut,

denn Stuhlkreisrunden retten nicht die Welt!

So soll‘n die Kinder spielen wie sie woll‘n,

sie brauchen dazu nur den Baum, das Feld!

 

1226.Gedicht, Wir brauchen wieder Kinder voller Mut! ©Frank Sander, 20.09.2022

1226.Gedicht, Wir brauchen wieder Kinder voller Mut! ©Frank Sander, 20.09.2022 

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: