1225.Gedicht, Verzwergung in den Schulen! ©Frank Sander, 19.09.2022  

1225.Gedicht, Verzwergung in den Schulen! ©Frank Sander, 19.09.2022 

1225.Gedicht, Verzwergung in den Schulen! ©Frank Sander, 19.09.2022  

 

1.) Verzwergung geht im Lande um, 

die Schule zeigt den Stand!

Faust zu lesen gilt als dumm,

als wär das hirnverbrannt!? 

 

2.) Die Lehrer wurden immer leerer,

Vierzigtausend fehlen schon!  

Physik lehrt jetzt ein Straßenkehrer,

und Sport als Hausaufgabe lohnt! 

 

3.) Die Uni zweifelt an Geschlechtern,

an zwei Geschlechter glaubt man nicht! 

Die Tür strotzt vor Gesinnungswächtern,

niemand weiß mehr wer Newton ist!  

 

4.) Kolumbus wär ein Kriegsverbrecher,

schreit die Woke-Kultur!

Geschichte wird wohl umgeschrieben, 

wie in der Diktatur!?

 

5.) So wird die Schule umgebügelt,

so wird die Schule eng!

Die Lehrer fehlen überall, 

die Schüler viel verpennt!

 

6.) Halbtagslehrer soll es geben,  

vielleicht reicht das auch aus!? 

Vielleicht gilt dem Hartz IV das Streben,

dann geht der Ofen aus!

 

7.) So werden Lehrer immer leerer,

Respekt fehlt Ihnen doch! 

Niemand fragt nach dem Wissensmehrer, 

Niemand auf Großes hofft! 

 

8.) Verzwergung geht im Lande um, 

die Schule zeigt den Stand!

Faust zu lesen, gilt als dumm,

wäre zu hirnverbrannt!? 

 

9.) Mathe, Chemie und Physik,

ward klein im Technikland!

Wer Jahre ruhig Kugel schiebt,

ist als Champion verbrannt!

 

10.) So leben wir auf kleinem Schuh,

und machen Leistungskurse zu! 

Es gibt kein Mozart und Bach,

sondern passives Ungemach!

 

11.) Fehlt der Respekt vorm guten Lehrer,

kommt Aushilfskraft mit Briefbeschwerer!

Der fliegt beim Schwatzen durch die Luft, 

verbreitet schnell den Klippschulduft! 

 

12.) Die Schüler ächten‘s Lehrerleben,

das Lernen wird das nicht beleben!

Koalition sieht anders aus, 

so wächst der Unmut sich zum Graus!

 

13.) Schade für das ganze Leben, 

der Lehrer stützt nicht mehr das Streben! 

Allein könn‘ Schüler auch nichts werden,

es fehlt der Leithund für die Herden!

 

14.) So geht es leider steil bergab,

Niemand kennt den Berg Ararat! 

Kaum Jemand kennt China Yunnan,

bei Keinem geht ne Kerze an!

 

15.) Die Lehrer geh’n gestresst nach Haus,

auch Kerstin und der kleine Klaus! 

Sie fanden nicht mehr zu einand,

das ist nicht gut für unser Land!

 

16.) Die Schule ohne Heimatkunde,

die Schule pflegt oft nur die Wunde!

Ein Deutsches Land, das ehrlich Stolz,

muss stützen auch der Einheit Gold!

      

1225.Gedicht, Verzwergung in den Schulen! ©Frank Sander, 19.09.2022  

1225.Gedicht, Verzwergung in den Schulen! ©Frank Sander, 19.09.2022  

Quelle Foto 1 oben

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: