264.Gedicht,Die Lüge vom Jahrhundertsommer 2019! ©Frank Sander, 17.8.2019

Anlass: Welt.de Deutschland-hat-kein-Hitzeproblem-sondern-ein-Hysterieproblem

erde irre

264.Gedicht, Die Lüge vom Jahrhundertsommer

1.)Das Schwimmbad leer, Die Nacht 10 Grad

nen Durchschnittssommer gibt es grad

Der Wetterfrosch warnt immer noch

in seinem Kopf  ein Hitzeloch 

Hat er mit Klimairren sich getroffen

und ist vom Lügen noch besoffen?

 

2.)Oder wird er gar bezahlt

damit ers Wetter heißer malt?

Die Deutschen prüfen es nicht nach 

obwohl früh frieren jeden Tag

 

3.)Der Wetterfrosch von Hitze spricht

vielleicht hat er im Zeh die Gicht

Die Schwimmbadbecken menschenleer

ich schau schon nach nem Wasserbär

 

4.)Denn nur ein Fell scheint noch zu helfen

dabei steh ich auf Wasserelfen

Der Wetterfrosch beginnt zu klagen

wir werden wieder Hitze haben

 

5.)Das sagt  er seit 3 Wochen schon

so dass sich selber messen lohnt

 

6.)Dem Wetterfrosch ist nicht zu glauben

er  weiss nicht mehr als graue Tauben

Er schaut früh in den Wettertrend 

den Greta Thunberg ihm so nennt

 

7.)Sein Kopf ist heiss Gesicht rot fleckig 

ihm rinnt der Schweiss Gedanken dreckig

Ist das ein Jahrhundertsommer 

frag ich den Sioux-Tippitrommler

 

8.)Nein sagt er: das ist Hysterie

denn ohne Wetter geht es nie

Und wer so auf die Erde kommt 

sollt akzeptieren Wetter prompt

 

9.)Wer ständig jammert, wer hier schimpft 

muss mal zum Doktor, wird geimpft

So ging ich leise wie ein Schrat

und drückt in Skat den Klimarat

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 oben

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: