354.Gedicht,Deutschland zum Lachen! ©Frank Sander, 18.11.2019

 

354.Gedicht,Deutschland zum Lachen!

©Frank Sander, 18.11.2019

Deutschland in der Winternacht

Ach was hab ich doch gelacht

Sallmonellenmayonäse

Abfallwurst und Schimmelkäse

Warm-oktober , Klimawandel

Destruktiver Autohandel

Umwelthilfehaftbefehl

Bürgerwünsche krass verfehlt

Frauen im Altherrnverein

machen Männer hart wie Stein

Klimairre Wetterfee

Kaum den nächsten Tag versteht

Deutschland in der Winternacht

Ach was hab ich doch gelacht

Schnee auf Bergen hat erstaunt

Klimawandel schlecht gelaunt?

CO2 aus Menschenmündern

machen uns zu Klimasündern

Einkaufsbeutel Plastetüte

Ozeanschmutz am Strande liege

Vogelflug ist unterbrochen

Erderwärmung ausgebrochen

Haie in der schönen Saale

schwimmen wird da bald zur Quale

Deutschland in der Winternacht

Ach was hab ich doch gelacht

Dumme Schüler Faulheitsstreik

Nicht mal Mathe 4 gezeigt

Orangenhaut vom Dieselruss

bringt alten Frauen schwer Verdruss

Laute Knaller nicht zu spassen

Sylvester daher abgeblasen

Grenzen offen: Messer droht

Kussbesoffnes Mädchen tot

Atomkraftende wegen Welle

Windkraft heute nicht zur Stelle

Funkloch kreist bei Grünschwachmaten

so fehlen gute Klimadaten

Frauen mit lang Doppelnamen

abends gern beim Sprechen lahmen 

Deutschland in der Winternacht

Ach was hab ich doch gelacht

Noch Fragen?

 Quelle Titelbild oben

 

352.Gedicht: Steht auf gegen grüne Gehirnwäsche!!! ©Frank Sander, 17.11.2019

HINTERGRUND:

Die Grünen verwenden seit kurzem für ihre gerade laufende verboteorientierte undemokratische Klimabelehrung (ohne die Menschen zu beteiligen) eine neue Bezeichnung:

Ökologische Transformation (Anmerkung: das ist eine Art Gehirnwäsche)

Dieser Begriff meint nicht etwa eine Revolution im Sinne der Menschen, sondern eine unausweichliche Wandlung unter Führung einer Elite, die das Klima zum neuen Nabel der Welt erklärt. Dagegen gibts bloß eins:

Kampf gegen alle Demokratiefeinde , Kampf gegen all diese Leute, die mit schlechter Bildung keine Differenziertheit im Denken mehr zulassen wollen. Weiterhin braucht es Kampf gegen stupide oder/und gekaufte Professoren, die Klimadaten ggf. anpassen und Gelder für Ihre Forschung- koste was es wolle-beitreiben wollen! Das Ergebnis dieser Forschungen steht lustigerweise bereits vorher fest als Duftöl für ungebildete Stadtidioten und Rentner.

Hier mein Gedicht: Steht auf gegen Gehirnwäsche

©Frank Sander, 17.11.2019

 

1.)Ökologische Transformation, braucht die Menschen nicht,

denn sie ist ne Gehirnwäsche und läuft als Elitenpflicht!

Ökologische Transformation fragt die Wirtschaft kaum,

denn es ist nur Pseudowissen: Zensurn nicht im Raum!

 

2.)Ökologische Transformation, läuft wie deutscher Schlager:

Arm hoch mit Leuchtstab- kennen wir schon : hier jedoch für Versager!!!

Transformation, nicht Revolution, so ward das Wort gewählt,

wirkt wie das „Unausweichliche“, doch letztlich die Menschen quält!

 

3.)Transformation statt Revolution, zu Lasten der fleißigen Massen,

Autos wer’n gleich zu Millionen entsorgt, im Land der devoten Klassen!

Ökologische Transformation braucht die Menschen nicht, 

denn sie ist ne Gehirnwäsche und läuft als Elitenpflicht!

 

4.)Ökologische Gehirnwäsche läuft bei Rentnern und Jungen,

Arbeiter werden nicht gefragt: dann lieber Idioten gedungen!

Ökologische Transformation, läuft ohne Diskussionen,

füllt zwar praktisch jeden Raum: doch anders als Revolutionen!

 

5.)Der Deutsche ist fruchtbar für solch Hysterie,

hat in den Genen die Opportunie!

So wird das Ganze gefährlich, 

hysterisch doch unerklärlich! 

 

6.)Der Deutsche ist gründlich beim Leben verbieten,

das hat wohl Odin von oben entschieden!

So baut er fürs Klima ‘ne Kirche d’rum rum, 

macht selbst Schlaue devot und ängstlich-dumm!!!

 

7.)Ökologische Transformation braucht die Menschen nicht

denn sie ist ne Gehirnwäsche und läuft als Elitenpflicht!

Ökologische Transformation läuft für Rentner und Junge,

Braucht nicht Diskussionen; wie Revolutionen

füllt gleich diktatorisch die Lunge!

 

8.)Hysterische Frauen vom Prenzlauer Berg,

tun jetzt schon deutschlandweit ihr Werk,

wollen mit Ökotransformation,

wohl bald Geschlechtsumwandlung schon!

Thats Why 

 

9.)Steht auf gegen Ökotransformation,

sie will nur die Freiheit vernichten! 

Lasst zu: klares Denken; nicht Autodiktion:

von Teufeln die uns wollen richten!

 

10.)Steht auf gegen Dinge, die übergestülpt,

die Freiheit ist doch das Größte!

Demokratie:  Diktaturen zerknüllt,

verehrt sie und preist sie als Höchstes!

 

11.)Nehmt dann die Grünen von den Bühnen,

eh sie sich arg am Volke bedienen!

Transformt die Grünen auf normal

und nehmt die Verbote aus dem Saal!

Noch Fragen???

 

 

Quelle Foto 1 oben:  Gehirnwäsche bei Jungen Frauen

Quelle Foto 2 unten:  Gehirnwäsche bei Jugendlichen 

zombie-children-604x270

 

353.Gedicht, The Master of Reality redet zum Grünen Parteitag,©Frank Sander, 16.11.2019

 

 

353.Gedicht, The Master of Reality redet zum Grünen Parteitag,

© Frank Sander, 16.11.2019

 

I.)Gestern ging ich kurz spazieren

in den Wald zu Bäum‘ und Tieren 

Da traf ich :das passiert fast nie 

den Master of Reality

 

II.)Er sagte: hier ist Alles Grün: 

doch bald kommt Schnee

wird nichts mehr blühn:

Doch Grüne grad Parteitag haben

kannst dazu meine Meinung haben:

 

III.)Grüner Känzler, Friday Schwänzer

Frauenversteher, Walzertänzer

Baerbeck, Harbock, Trockendock

Deutsche Freude geht am Stock

Kindsdressur und Leitungswasser: 

schnell  erzeugen Porschehasser

 

IV.)Ost-verschmähte Grünsoldaten

jeden Tag das selbe sagen

Neidverbote, Russ beklagen

Silvesterknaller, Lagerfeuer

Antigrüne Ungeheuer

Diktatur auf Angskultur

wolln kastrierte Männer nur

 

V.)Veggyfeuer,Widerkäuer

müssen Leinenrock erneuern

Impotent: Elektroroller

Innenstadtfahrt an den Boller

Bowle ohne Alkohol

Schon von Sprudelwasser voll

Lastenfahrad voller Crack

kompostbares Essbesteck.

 

VI.)Grüner Känzler, Friday Schwänzer

Frauenversteher, Walzertänzer

Baerbeck, Harbock, Trockendock

Deutsche Freude, geht am Stock

Kindsdressur und Leitungswasser 

Schnell  erzeugen Porschehasser

 

VII.)Farbekugeln gegen Fischer 

machte die Versammlung frischer

Grillfeststoppen, Jogahocken

Kernkraftfeinde,Reaggy-Locken

Alles was unmännlich ist 

Durch Hysterie sich selber frisst

 

VIII.)Das ist hier versammelt

politkorrekt vergammelt

Wohnenteignung-LinkeZeitung

Freiwillige Aidsverbreitung

Kibutsliebe Grüne Triebe 

Mann verwechselt- Rassenmüde

 

IX.)Grüner Känzler, Friday Schwänzer

Frauenversteher, Walzertänzer

Baerbeck, Harbock, Trockendock

Deutsche Freude geht am Stock

Kindsdressur und Leitungswasser 

Schnell  erzeugen Porschehasser

 

X.)Ich sagte: danke weiser Mann

hast recherchiert die Wahrheit lang

Ich will Dir glauben Deine Sätze

zu Grünem-Dikaturgeschwätze

 

XI.)Sie tun als wärn Sie Demokraten:

doch fressen Kreide riechen Braten

Ihn sollt man die Chance nicht geben

zu herrschen über Deutschlands Leben. 

 

XII.)Da antwortete der Master schnelle:

Hier liegst Du richtig und warst helle:

Drum spende ich Dir heut viel Segen:

Das Glück wird prägen stark Dein Leben

 

Noch Fragen???

201303181363611583430321005

Glücksfee: Sunny Leone: Schauspielerin Indien

 

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

351.Gedicht,Die SPD fährt übern See! ©Frank Sander, 15.11.2019

 

351.Gedicht,Die SPD fährt übern See!

©Frank Sander, 15.11.2019

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

Die Arbeiter vergessen eh, auf ihrem grünen Ritt

Die SPD den Kern vergessen, nun voll den Grünen aufgesessen 

Sie hat die Stimmen leicht halbiert, als Marke bald den Halt verliert

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

denkt nicht an die Leistungsträger, sie hält die Müden fit 

Die SPD ist nicht sozial, zu dem, der Alles schafft

Erhöht die Renten stets brutal, nichts bleibt für Arbeitskraft

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

Sie ist für die Gemeinschaftsschule, die Leistung wird geknickt

Die SPD ist quotengeil, will starke Männer schwächen

Das bringt Quoten-Frauen Heil, und kostenloses Essen 

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

Sie senken uns die Steuern nicht, der Staat soll schwimm im Glück

Die SPD ist neidgeeicht, Pensionen will sie nicht

Wolln für alle Bürgergeld, die Leistung zählt dann nicht

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

Sie wollen Tempo 100 bald, verbieten Spass ein Stück

Die Autos fahrn dann Rentnerlike, nen Porsche brauch man nicht

Deutsche fahren gern Lastenrad und tun nur ihre Pflicht

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

Will Windkraft jetzt in jedem Dorf, die Menschen zählen nichts 

Die SPD und Bundeswehr, die werden wohl nie Freund

Deutschen Stolz, den gibts nicht mehr, Die Pflege ward versäumt

 

Die SPD fährt übern See, die Svenja Schulz‘ fährt mit

Die Arbeiter vergessen eh, auf ihrem grünen Ritt

Die SPD den Kern vergessen, nun voll den Grünen aufgesessen 

Sie hat die Stimmen leicht halbiert, als Marke bald den Halt verliert

 

Noch Fragen???

Quelle Foto 1 oben

 

 

350.Gedicht,Austritt aus der Klimakirche! ©Frank Sander, 14.11.2019

 

 

350.Gedicht,Austritt aus der Klimakirche!

©Frank Sander, 14.11.2019

 

1.)Die USA bereiten Freude

die Klimakirche abzuhaken: 

Denn letztlich wolln beschränkte Leute

die Menschen zum Verbot beraten

 

2.)Die Klimakirche duldet nur

was passt in ihren Klimaschwur 

Vor Allem will die Kirche Macht

Applaus für Donalds Austrittskraft

 

3.)Die Klimakirche deutet Wetter

als wärs des Menschen engster Vetter

Zeigt Menschen immer negativ 

da steht der Klimaaltar schief

 

4.)Der Menscheneinfluss überschätzt 

Entwicklungsland wird aufgehetzt

Mit Klima Industrie kastrieren

solln doch die Chanpions mal verlieren

 

5.)So ist es eine große Freude 

zu sehen den Klimaaustritt heute

Die USA wolln keinen Pabst

der sich an den Verboten labt

 

6.)Die Klimakirchenwissenschaft

wird ohne Zukunftskraft gemacht

Will Menschheit vor sich selber warnen

will Klimalügen nicht enttarnen

 

7.)Will Freiheit  nicht mehr akzeptieren

anscheinend Atmen reduzieren

Doch wird die Kirche obsolet

die ständig Selbstzersörung säht

 

8.)Pariser irre Klimakirche

ist Schwarzmalkunst und Panikbörse

Fast 30.000 nehmen Teil

fürs Klima ist das gar nicht geil

9.)Es braucht nen Klima Martin Luther

zu richten Kurs vom Klimakutter

Zu deklassiern manch satte Lügen

die Freiheit lässt nun wieder fliegen

 

10.)So ist es eine grosse Freude

zu sehn den Kirchenaustritt heute

Die USA wolln keinen Pabst

der sich an den Verboten labt.

11.)Die Deutschen habens unterschätzt 

wie stark die dies Kirche uns verletzt

Als Weltwerkstadt ist irren tödlich

sonst färbt sich Nord- und Ostsee rötlich

 

12.)Sonst übernimmt uns China einst

in diesem Jahr dem Jahr des Schweins 

Wenn wir die Werkstadt kompostiern

könn wir die Wirtschaft nur verliern 

 

13.)Die Greta will aufs Schiff ausweichen

die Mehrheit tut eh nichts dergleichen

So scheints die Klimakonferenz 

hat CO2 Bilanz verpennt 

 

14.)So wirkt die Klimakirche falsch

und kann kein gutes Vorbild sein

Sie ist zu reformieren bald

Du  neuer Luther stopp die Pein 

 

15.)S ist wirklich eine große Freude 

Zu sehn den Klimaaustritt heute

Die USA wolln keinen Pabst

der sich an den Verboten labt

 

Noch Fragen?

Quelle Foto oben

Trump hält das Pariser Abkommen für unfair, es benachteilige die USA und sei „ausschließlich zum Vorteil anderer Länder“ abgeschlossen worden. US-Außenminister Mike Pompeo meinte am Montag im TV-Sender Fox Business, die USA seien „die Leidtragenden in der Zwangsjacke“. Man wolle bald ein „realistisches und pragmatisches Modell“ zum Klimathema präsentieren. (lauf, 5.11.2019)

Er sei gewählt worden, um „die Bürger von Pittsburgh zu repräsentieren, nicht die von Paris“, sagte US-Präsident Donald Trump vor zwei Jahren – um den Rückzug der USA aus dem Pariser Klimaabkommen anzukündigen.

Die US-Regierung hat den Vereinten Nationen offiziell ihre Kündigung des Abkommens zugestellt. Der 4. November 2019 war der erstmögliche Termin, um das Klimaabkommen einseitig aufzukündigen. Trump muss sich jetzt noch ein Jahr gedulden, damit der Austritt besiegelt ist: Formal kann der Ausstieg erst am 4. November 2020 erfolgen – einen Tag nach der nächsten US-Präsidentschaftswahl.

 

349.Gedicht, Männer an die Macht! ©Frank Sander,13.11.2019

 

Männer an die Macht ;©Frank Sander,13.11.2019

 

Deutschland ist verweichlicht, stets Veggydays vor Ort

Frauen jammern reichlich, viel Ängste immerfort 

Da braucht es was mal Neues: nen Mann wie Elon Musk

Der im Glauben treu ist , hart kämpft und Alles schafft

 

Deutschland braucht auch endlich, Adrenalin im Saft

Männer wie die Kinder, mit Phanthasie und Kraft

Deutschland ist am Weinen, das keine Gründe kennt

Leute die verneinen,  wachsen vehement

 

Deutschland ist verweichlicht: Fasten zu jeder Zeit

Verzichten immer reichlich: es fehlt die Grundfreiheit

Verbote immer öfter, das ist so obsolet

Männlich sein ist echter, wenn es um Grosses geht

 

Jammern muss vorbei sein, sagt uns Elon Musk

Lernt doch wieder frei sein: habt am Leben Spass

Baut neue schnelle Autos, auch mit Wasserstoff

Diese deutsche Stärke,  gibt es nicht so oft!!!

 

Musk erfand das Pay Pal und will Top-Tesla baun

in 4 Gigafabriken, den Alten den Schneid klaun

10.000 Arbeitsplätze am irren Schrott-BR 

darauf kam jetzt kein Deutscher, ohne Kraft und Ehr 

 

Musk gründete SpaceX, da steht er ganz den Mann

Raketen wieder tanken, Testosteron sei dank  

Musk will so zum Mars: in 6 Jahren schon

Deutschland fehlt die Klasse, ein Stück weit Tradition 

 

Deutschland ist verweichlicht, stets Veggydays vor Ort

Frauen jammern reichlich, viel Ängste immerfort 

Da braucht es was mal Neues: nen Mann wie Elon Musk

Der im Glauben treu ist , hart kämpft und Alles schafft

Noch Fragen?

 

elon-musk-spacex-starship-super-heavy-stainless-steel-rocket-booster-spaceship-moon-mars-illustration-rendering-copyright-kimi-talvitie-nasa-mark-brake-getty-samantha-lee-inside

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

Was für eine Sensation! Die europäische Tesla-Giga-Factory wird in der Umgebung von Berlin errichtet. Das verkündete Tesla-Boss Elon Musk bei der Preisverleihung zum Goldenen Lenkrad von BILD am Sonntag und AUTO BILD in Berlin. Rund 10 000 Arbeitsplätze sollen entstehen.

Dass Deutschland im Rennen um den Standort vorn liegt, war gerüchteweise seit Tagen zu hören. Doch Berlin oder Brandenburg hatte kaum jemand auf der Liste. Niedersachsen und NRW galten lange als Favoriten.

Wir werden definitiv ein höheres Tempo vorlegen müssen als der Flughafen“, witzelte er. Wie viel Fläche für das Werk benötigt wird, sagte er noch nicht. Außerdem ist geplant, das aktuell wichtigste Tesla-Fahrzeug Model 3 für den europäischen Markt bei Berlin zu produzieren sowie auch das auf seiner Basis entworfene künftige Kompakt-SUV Model Y. In Berlin soll zudem ein Ingenieurs- und Designzentrum angesiedelt werden.

348.Gedicht, Fragen und Antworten zu Deutschland! ©Frank Sander, 12.11.2019

 

48.Gedicht, Fragen und Antworten zu Deutschland!

©Frank Sander, 12.11.2019

Deutschland, Deutschland, wo geht es hin? 

Wann hörst Du auf, so blöd zu stimm?

Wo ist die Freiheit, die Du so liebst?

Von der ein Heine, Gedichte schrieb?

 

Deutschland, Deutschland, kennst Du Dein Glück? 

Oder läufst Du, zurück vom Sieg?

Willst Du die Faulen, fördern noch mehr?

oder den Fleiß und die Arbeit ehren?

 

Heimat, Heimat, schämst Du Dich sehr ?

Auf ewige, Zeiten: Scham wird noch mehr?

Oder finds‘t Du, mal neue Kraft? 

Hast doch auch Vieles, sehr gut geschafft?

 

Deutschland, Deutschland, stoppst Du die Wut:

von Freiheitsfeinden, das  wär jetzt gut?

Förderst Du bald, den Optimist? 

Und nicht den Ökopessimist?

 

Deutschland, Deutschland, find alte Kraft! 

Sonst werden Erfolge, nicht mehr gemacht!

Rot- Grüne Feinde, wolln`s ruinieren! 

Deine Erfolge, absurdum führen!

 

Deutschland, Deutschland, es wär gelacht!  

Du bist der Champion, der Neid entfacht! 

Deine Wirtschaft, Exportweltkraft! 

Hat mehr verdient, als Ökonacht!

 

Deutschland, Deutschland, bist aufgeklärt,

lass Dich nicht federn, wirst nicht geteert!

Du muss jetzt bauen, an Deinem Glück!,

Beende Alles, was führt zurück!

 

Noch Fragen?

 

Quelle Foto 1 oben

347.Gedicht, Eisblumen am Klimafenster! ©Frank Sander, 11.11.2019

 

347.Gedicht, Eisblumen am Klimafenster!

©Frank Sander, 11.11.2019

 

Der Tom vom Weltenklimarat 

Hat lange Haare grauen Bart

Den ganzen Tag von Hitze redet

und abends für das Klima betet

 

Doch heute sieht er Eis am Fenster

Der Tom glaubt sofort an Gespenster 

Ein Auto rutschte in den Graben

Zum Streuen hat Tom nicht geraten

 

Eisblumen am Klimafenster 

IPCC sieht gleich Gespenster

Schiesst ihm nen Schneeball an die Stirn

Da kühlt es ab das Klimahirn

 

Die Lisa vom Weltklimarat 

Tritt nackig öfter aus dem Bad

Seitdem die Erde wärmer wird 

Wagt sie diesen Striptease-Flirt

 

Auch sie sah dieses Eis im.Garten  

Da kann der Striptease nicht gleich starten 

So muss sie Ihre ihre Gleitzeit nutzen 

Und nackig innen Küche putzen 

 

Den Nachbarn hat es überzeugt 

Wenn Lisa sich beim Tanze beugt

Er schwört jetzt selbst auf Klimawandel

Aus seiner Sicht ein reizvoll Handel

 

Der Tom vom Weltenklimarat 

Hat lange Haare grauen Bart

Den ganzen Tag von Hitze redet

und abends für das Klima betet

 

Doch heute war die Strasse glatt

Da war der Tom nun wirklich platt

Die Klimawahrheit jetzt nicht stimmte

Das Fensterglas kristallen blinkte

 

Eisblumen am Klimafenster 

IPCC sieht gleich Gespenster

Schiesst ihm nen Schneeball an die Stirn

Da kühlt es ab das Klimahirn

 

Die Lisa vom Weltklimarat 

Tritt nackig öfter aus dem Bad

Seitdem die Erde wärmer wird 

Wagt sie diesen Striptease-Flirt

 

Auch sie sah dieses Eis im.Garten  

Da kann der Striptease nicht gleich starten 

So muss sie Ihre ihre Gleitzeit nutzen 

Und nackig innen Küche putzen 

 

Den Nachbarn hat es überzeugt 

Wenn Lisa sich beim Tanze beugt

Er schwört jetzt selbst auf Klimawandel

Aus seiner Sicht ein reizvoll Handel

 

Noch Fragen???

 

560x560

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

 

 

 

 

 

346.Gedicht, Deutsche Einheit- Rest von Zwietracht! ©Frank Sander,10.11.2019

 

346.Gedicht, Deutsche Einheit- Rest von Zwietracht!

© Frank Sander,10.11.2019

 

1.)Deutsche Einheit grad gefeiert

Deutsche Einheit unser Glück

Doch es gibt noch Hausaufgaben

wenn Zufriedenheit im Blick

 

2.)Deutsche Einheit kannte Fehler

denn die Treuhand hielt kaum Wort

Birgit Breul gratis verschachert

Volksvermögen aller Ort

 

3.)Deutsche Einheit kannte Fehler

Deutsche Einheit kannte Frust

Manche Diebe manche Hehler

nahmen Ostdeutschen die Lust

 

4.)Manch Versprechen nicht gehalten 

Stahlwerk hat bald zugemacht

So die Stirne lag in Falten

erst Entlassung und dann Nacht

 

5.)Deutsche Einheit hat enteignet 

Kombinate filetiert

Edelstücke noch verkauft

und den Rest eiskalt storniert

 

6.)Solidargeld war ne Stütze 

baute Innenstädte auf 

Dresden,  Leipzig oder Görlitz

wurden renoviert zu Hauf.

 

7.)Deutsche Einheit Deutsche Freiheit 

hätten mehr Respekt gebraucht

Leitungskaste aus dem Westen

dominiert den Osten auch 

 

8.)Deutsche Einheit Deutsche Ehen 

haben Leben schön gemacht 

Einheitsjugend-Einheitskinder

hoffentlich Einheit entfacht

 

9.)Grüne haben nicht verstanden 

Deutsche Einheit war auch hart

Machen sich keine Gedanken 

Ostverbote treffen hart

 

10.)Wollen rückbaun jetzt die Kohle

auch nochmal die Industrie 

Fanden Arbeit noch nie wichtig 

für den Osten half das nie

 

11.)Deutsche Einheits Idealisten

sind verpflichtet wir zum Dank 

Kohl und Genscher sind die Väter

stellt jetzt Büsten in den Schrank

 

12.)Gorbatschow und Lech Walersa

und Minister Giula Horn

Haben Freiheit früh begründet

für die DDR ein Dorn

 

13.)Strassenkämpfer aus dem Osten

waren Quell des ganzen Glücks

Räumten weg die derben Pfosten

in die Mauer ward gekickt

 

14.)Nur die Freiheit ist am grössten 

keine neue Diktatur

Lasst Euch nicht von Kleingeist rösten

dann baut Deutschland Zukunft vor

 

15.)Verankert Deutschland in Europa 

wie  es Kohl getan hat 

Bleibt auch Freunde von den Staaten

schaufelt Euch kein Grünes Grab.

 

16.)Nennt nicht alle Leut Faschisten 

die zur Migration was sagen

Werd nicht gleich zu Antichristen

sonst könnt Einheit gleich vertagen

 

17.)So zwar heut zwiegespalten 

auf die Einheit unser Blick

Dennoch haben wir Potenzen

dass wir toppen unser Glück

 

18.)Deutsche Einheit grad gefeiert

Deutsche Einheit unser Glück

Doch es gibt noch Hausaufgaben

wenn Zufriedenheit im Blick

Noch Fragen???

 

Quelle Foto oben

345.Gedicht, 30 Jahre Deutsche Einheit! ©Frank Sander, 9.11.2019

345.Gedicht, 30 Jahre Deutsche Einheit!

©Frank Sander, 9.11.2019

30 Jahre Deutsche Einheit

sollten Grund zum Feiern sein

Auch wenn Deutsche oft so ernst sind: 

Deutsche Einheit konnt befreien

 

Brachte Freiheit für den Osten 

zeigte uns das KaDeWe

Grenzer umsonst auf dem Posten

Mauer wurde obsolet

 

Damals Welt auf Deutschland schaute

nach dem grossen bösen Krieg

George W.Bush dem Kohl vertraute

Genscher half auch mit beim Sieg

 

Ungezählte auf den Strassen

Leipzig, Dresden und Berlins

Hatten keine Angst vor Strafen

zeigten Mut und Disziplin

 

Deutsches Land hat es bewiesen

Friedlich Einheit; Zeitenglück

Dieses könn wir heut begießen

mit Champagner: denkt zurück

 

Denkt an kostenlose Taxis 

die uns fuhren nach Westberlin

Warn die ganze Nacht auf Beinen

wollten Schicksal nicht entfliehn

 

Deutsche Einheit war ein Wunder

Solidarnoscz: Fundament

Mauerklettern machte munter 

waren doch so lang getrennt

 

Lasst die Stimmung wieder keimen

die es  gab vor 30 Jahrn

Lasst noch mal das Land vereinen

weil uns Freude wiederfahren 

 

Deutsche spaltet Euch nicht weiter

seid einmalig wenn Ihr wollt

Werdet wieder Glücklich  Reiter 

macht aus Zweifel wieder Gold

 

30 Jahre Deutsche Einheit

sollten Grund zum  Feiern sein

Auch wenn Deutsche oft so ernst sind: 

Deutsche Einheit konnt befreien

 

20191108_101756

Gestaltung am KaDeWe am, 9.11.2019, 30 Jahre nach dem Mauerfall; Zeitzeugen

Quelle Foto 1 oben

Quelle Fotos 2 unten: Frank Sander

 

%d Bloggern gefällt das: