26.Gedicht; Der Schwertwal; ©Frank Sander, 02.11.2018

 

Der Schwertwal

1) Der Schwertwal teilt das Wasser wie ein schnelles tauchend Boot,

ein Gigant mit Wolfsverstand schwärmt jetzt aus!

Kann die Beute genau orten, wie ein U-Boot – Echolot,

kann nun jagen wie ein Meister, selbst auch im Trüben ohne Not!

 

2.) Er jagt in der Großfamilie, kreist 10.000 Lachse ein,

es ist wie ein großes Grasen und wird kein Entkommen sein!

Schon die Jungen müssen‘ s lernen, wenn der Jagdruf dann erschallt,

und sie sehen ihrer Eltern tonnenschwere Kampfgewalt!

 

3.) Mit dem Tempo eines Autos, so mit 60 km /h,

sind der Vater und die Mutter und die Großfamilie da!

Peitschen mit den Riesenflossen schäumend jetzt den Ozean auf,

Niemand kann da widerstehen, das betäubt den Lachs zu Hauf!

 

4.) Lachse treiben fast wie schlafend, im unendlich tiefen Meer,

und die Schwertwale wie rasend, füllen sich die Mägen sehr!

Jetzt der Kreislauf sich vollendet, den das Leben täglich malt,

und das Glück zum Guten wendet, hat sichs ausgezahlt!

 

5.) Viele 1000 Kilometer durch die Sturmgepeitschte See

Zieht das Jagdgeschwader weiter, kraftvoll ohne Ach und Weh!

Wale spielen mit der Beute und die Jungen haben Teil,

Alle testen Ihre Sprungkraft, so gibt’s niemals Langeweil!

 

6.) Manchmal wackeln sie an Eisscholl‘n, dass die Robben runterfallen,

wer zu faul ist, wird gefressen und ist in den Todeskrallen!

Ja die Schwertwale sind schlau- Alle haben es geahnt,

wenn ein altes Exemplar zieht fast grinsend seine Bahn!

 

7.)Wenn‘s dem einen Schwertwal schlecht geht, mit dem Atemholen,

alle andern in der Nähe kämpfen um ihn unverhohlen!

Schieben ihn ganz hilfsbereit auf eine Sandbank hin,

wenn‘s ihm wieder besser geht, hatte Alles seinen Sinn!

 

8.) Mit der Schwere eines Lasters von 10 Tonnen ungefähr

springt der Chefwal aus ner  Höhe von 8 Metern glatt aufs Meer!

Diese Schwertwalkraft  und -Schönheit sind so wunderbar,

dass die Fischer heut noch staunen, wie es immer war!

 

large

Quelle Bild oben

Quelle Bild unten

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: