1229.Gedicht, Das Schattenland! ©Frank Sander, 23.09.2022

1229.Gedicht, Das Schattenland! ©Frank Sander, 23.09.2022

1229.Gedicht, Das Schattenland! ©Frank Sander, 23.09.2022

 

1.) Deutschland ist nur ein Schatten seiner selbst,

wer nichts macht, steht den Arbeitern hier gleich!

Die Sonne scheint beim Untergang blass gelb,

noch nie warn die Gesichter hier so bleich! 

 

2.) Deutschland ist weltweit Wirtschaftswunderland, 

doch Habeck sieht wohl etwas  drüber weg! 

Klammheimlich demontiert er dieses Land,

und zieht Kernkraft und Kohle in den Dreck!

 

3.) Deutschland ist vierte Wirtschaftsmacht der Welt,

Patente haben es sehr weit gebracht!

Zur Zeit verbrät Regierung Steuergeld,

um den Exportchampion graut die Nacht! 

 

4.) Deutschland ist nur ein Schatten seiner selbst,

wer nichts macht, steht den Arbeitern hier gleich!

Die Sonne scheint beim Untergang blass gelb,

noch nie warn die Gesichter hier so bleich! 

 

5.) Die Jetzt-Regierung sollte wohl bald gehen,

der Bäcker schließt und auch die Brauerein!

Der Habeck kann nen Silberstreif nicht sehn, 

Regierungsfehler sind kaum zu verzeihn! 

 

6.) Das Volk zieht sich die Demosachen an, 

Fridays for Future zittert um die Macht! 

Verbotseliten ziehen sich warm an, 

wer hätte das zur Rot-Grün-Wahl gedacht!

 

7.) Deutschland ist ein Schatten seiner selbst,

wer nichts macht, steht den Arbeitern hier gleich!

Die Sonne scheint beim Untergang blass gelb,

noch nie warn die Gesichter hier so bleich! 

 

8.) Wem nichts gelingt, sollts Land nicht mehr regieren, 

wem nichts gelingt, der macht das Volk nur arm! 

Wem nichts gelingt, sollt außer uns auch friern,

mit dem könn wir nur in den Abgrund fahrn!

 

9.) Deutschland ist das Wirtschaftswunderland, 

doch Habeck sieht entrückt darüber weg! 

Klammheimlich demontiert er dieses Land,

und zieht Kernkraft und Kohle in den Dreck!

 

10.) Deutschland ist nur ein Schatten seiner selbst,

wer nichts macht, steht den Arbeitern hier gleich!

Die Sonne scheint beim Untergang blass gelb,

noch nie warn die Gesichter hier so bleich! 

 

1229.Gedicht, Das Schattenland! ©Frank Sander, 23.09.2022

1229.Gedicht, Das Schattenland! ©Frank Sander, 23.09.2022

Quelle Foto 1 oben

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: