1217.Gedicht, Sozialer Abstieg im Brennesselhemd, ©Frank Sander, 11.09.2022

1217.Gedicht, Sozialer Abstieg im Brennesselhemd, ©Frank Sander, 11.09.2022

1217.Gedicht, Sozialer Abstieg im Brennesselhemd, ©Frank Sander, 11.09.2022

1.) Sozialer Abstieg im Brennesselhemd,

die Weltenrettung im Mund! 

Die Volkverleugnung läuft ungehemmt, 

das Leben ist nicht mehr so bunt!

 

 

2.) Elektroautos mit Leistung zu lau,

die Ladung im giftigen Schrott!

Das Windrad häckselt Vögel genau,

Exportweltmeister bankrott!

 

 

3.) Politischer Handel mit Doppelgesicht,

das Fernsehn zum abgewöhn!

Der Rest des Jahres mit Veggygesicht,

und Spaß ohne Winnetou träumen?!

 

 

4.) Das ist die Welt ohne Geist und Ideen,

die Welt auf Schmalspur getrimmt!

Das ist die Welt, die wir nicht verstehn,

durch leere Hirne bläst Wind!

 

 

5.) Sozialer Abstieg im Brennesselhemd,

die Weltenrettung im Mund! 

Die Volkverleugnung läuft ungehemmt, 

das Leben ist nicht mehr so bunt!

 

 

6.) Verbotener Zirkus, verbotener Flug,

verbotenes Glücksfeuerwerk!

Ein Volk ohne jeglichen Kampfesmut,

ein Kind jetzt den Kosmos erklärt!

 

 

7.) Ein Journalist der die Menschen belehrt,

mit Geld vom Volk urteilsvoll!

Geschlechterwitz die Toiletten vermehrt,

das finden Idioten jetzt toll!

 

 

8.) Gekaufte Kunst in den Kongo zurück, 

Kolumbus ist jetzt ein Verbrecher!

Das Grundgesetz wird verboten ein Stück, 

es lebe der Mohrenkopfhäscher!

 

 

9.) Was ist hier bekloppt, was ist hier normal, 

hats Jemand endlich erraten??

Wer ist noch geschockt, wer lacht noch im Saal,

wer darf hier noch Grillwürste braten???

 

 

10.) Sozialer Abstieg im Brennesselhemd,

die Weltenrettung im Mund! 

Die Volkverleugnung läuft ungehemmt, 

das Leben ist nicht mehr so bunt!

 

 

11.) Ich lache mit Gott auf dem Cannapee,

der Schöpfer der Welt liebt den Witz!

Die viertgrößte Wirtschaft fährt übern See,

und wir Trottel machen das mit!

 

 

12.) Vielleicht, sagt Gott, streu ich Goldstaub aus,  

mal sehn, wie das Volk reagiert! 

Gerade opfert es Saus und Braus,

und Freiheit im Irrsinn erfriert!

 

 

13.) Elektrogehirne ganz ohne Strom, 

weil Gas viel zu teuer ist! 

Gehirne grade vom Denken verschont, 

und Einstein und Humboldt gedisst!

 

 

14.) Sozialer Abstieg im Brennesselhemd,

die Weltenrettung im Mund! 

Die Volkverleugnung läuft ungehemmt, 

das Leben ist nicht mehr so bunt!

 

 

15.) Wer ist hier bekloppt, wer ist hier normal, 

hats Jemand endlich erraten??

Wer ist noch geschockt, wer lacht noch im Saal,

wer darf hier noch Grillwürste braten???

 

 

16.) Ich geh mit Gott in die Kellerbar, 

vielleicht hat er ja Ideen! 

Er ist der einzige Superstar,

und macht Idiotie ungeschehn!

 

Quelle Foto 1 oben

1217.Gedicht, Sozialer Abstieg im Brennesselhemd, ©Frank Sander, 11.09.2022

1217.Gedicht, Sozialer Abstieg im Brennesselhemd, ©Frank Sander, 11.09.2022

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: