1013.Gedicht, Die Spuren der Einheit oder Ode an die Sachsen! ©Frank Sander, 26.12.2021

1013.Gedicht, Die Spuren der Einheit oder Ode an die Sachsen! ©Frank Sander, 26.12.2021

1013.Gedicht, Die Spuren der Einheit oder Ode an die Sachsen! ©Frank Sander, 26.12.2021

 

1.) Die Spuren der Einheit gehören bewahrt,

die Einheit gehört hier zum Land!

Würde Kohls Erbe einst aufgebahrt,

erfüllte uns Zeter und Schand!

 

2.) Die Bruderschaften aus Zeiten der Wende,

lasst Euch nicht mit Missmut beträufeln! 

Die Polen, die Ungarn, hoben die Hände,

solch Wahrheiten müssen sich häufen!

 

3.) Die Russen, Franzosen ließen gewähren,

auch Briten, Amerikaner! 

Sonst gäbe es keine Bruderschaft, 

nur Überdrehn der Ermahner!

 

4.) Vergesst auch nicht Leipziger, Dresdener Menschen,

die für die Freiheit gekämpft!  

Auch Plauener erhoben zur Wende die Hände, 

haben Diktatur bekämpft! 

 

5.) Jetzt stehen wir wieder im Banne der Wende, 

Kohls Erbe scheints, wird eingedampft!

Kinder des Fortschritts-gebundene Hände,

 sind eher gesenkt und verkrampft! 

 

6.) Die Freiheit der Wende, die Freiheit der Tat, 

sind heute kein Selbstverstand! 

Eliten mit elitärem Rat, 

begrenzen die Wende im Wert!  

 

7.) Die Spuren der Wende gehören beachtet,

das Kriegsvolk den Frieden fand! 

Das Volk hier büßte auf großen Altären, 

Respekt, wie es neu zu sich fand! 

 

8.) Der Stolz sei das Holz, das Tische erbaut, 

an denen das Volk sich gern trifft! 

Der Prediger, der den Stolz verlernt, 

sät stückweit Galle und Gift! 

 

9.) Die Spuren der Einheit gehören geachtet, 

die Einheit von Volk und Verstand! 

Die Einheit von großen Deutschen gepachtet, 

verdient Fundament und nicht Sand! 

 

10.) Sand im Getriebe, Sand in den Augen,

sind irgendwann obsolet! 

Sand von Eliten, Ohren ertauben,

doch Hoffnung gehört ausgesät! 

 

11.) So wechselt die Lampen der Sonnenallee,

wenn Geld nur die Zukunft erhellt! 

Wenn Wurzeln der Wende versinken im See, 

ward Zeche beim Volke geprellt! 

 

12.) Die Spuren der Einheit gehören bewahrt,

die Einheit gehört hier zum Land!

Würde Kohls Erbe einst aufgebahrt,

erfüllte uns Zeter und Schand!

 

1013.Gedicht, Die Spuren der Einheit oder Ode an die Sachsen! ©Frank Sander, 26.12.2021

1013.Gedicht, Die Spuren der Einheit oder Ode an die Sachsen! ©Frank Sander, 26.12.2021

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: