766.Gedicht, Und weil der Mensch ein Mensch ist! ©Frank Sander, 16.02.2021

766.GEDICHT, UND WEIL DER MENSCH EIN MENSCH IST! ©FRANK SANDER, 16.02.2021

766.GEDICHT, UND WEIL DER MENSCH EIN MENSCH IST! ©FRANK SANDER, 16.02.2021

1.) Bald wird es wieder schön,

der Frühling wird sich zeigen!

Die Leute sind geimpft,

vorbei betroffenes Schweigen!

 

2.) Bald wird es wieder schön,

die Kneipen haben offen!

Mal wieder etwas rauchen,

mal wieder leicht besoffen!

 

3.) Bald wird es wieder schön,

Politiker nicht wichtig!

Das Volk lernt wieder gehn, 

die Freiheit bleibt nicht flüchtig!

 

4.) Bald wird es wieder schön, 

mit meiner Nachbarin!

Sie schließt mich in die Arme, 

Sie gibt dem Leben  Sinn!

 

5.) Bald wird es wieder schön 

der Urlaub findet statt!

Wir gern am Strande gehn,

Wasser und Sonne satt!

 

6.) Der Mensch wird wieder Mensch sein,

der Mensch wird wieder frei!

Der Tod bedroht uns nicht mehr,

ich hör den Friedensschrei!

 

7.) Der Mensch bewältigt Alles,

wenn Glück noch existiert!

Corona wird verschwinden,

der Mensch nach Liebe giert!

 

8.) Bald wird es wieder schön,

die Rockkonzerte klingen! 

Die Luft warm wie ein Föhn,

wer will, kann wider singen!

 

9.) Bald wird es wieder schön,

Verbote hören auf!

Alle die nur verboten,

die schaffen wir hier raus!

 

10.) Bald ist es wieder schön,

das Homeoffice hat zu! 

Ich treffe meine Freundin, 

die Masken fallen im Nu!

 

11.) Wir stürmen heiße Betten,

wir rekeln uns im Sand!

Wir nähern uns der Liebe ,

verlierend den Verstand! 

 

12.) Bald wird es wieder schön,

der Duden weggeschmissen!

Der Chopper rausgeholt,

die Angst wird fortgerissen!

 

13.) Bald wird es wieder schön,

Die Welt liegt uns zu Füssen!

In Kürze wird der Alltag, 

das Leben neu versüßen!

 

14.) Bald wird es wieder schön,

Verbote jetzt kassiert!

Wer Freude immer abschwächt,

der bald nichts mehr probiert!

 

15.) Bald wird es wieder schön,

die Deutschen haben recht! 

Der Deutsche ist schön fleißig,

vorbei Corona-Pech!

 

16.) Die Menschen waren müde,

doch nun stehn wieder auf!

Bei aller Pflichtenliebe,

nehmt Freiheit in Gebrauch 

 

766.GEDICHT, UND WEIL DER MENSCH EIN MENSCH IST! ©FRANK SANDER, 16.02.2021

Quelle Foto 1 oben

766.GEDICHT, UND WEIL DER MENSCH EIN MENSCH IST! ©FRANK SANDER, 16.02.2021

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: