689.Gedicht, Advent Advent! ©Frank Sander, 29.11.2020

689.GEDICHT, ADVENT ADVENT! ©FRANK SANDER, 29.11.2020

689.GEDICHT, ADVENT ADVENT! ©FRANK SANDER, 29.11.2020

1.) Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,

der Mensch braucht ihn zur Ruhe!

Advent vereint, was sonst noch trennt,

öffnet die Freudentruhe!

 

2.) Advent, Advent als Ritual,

genießt den Tag recht gut!

Die Schneeflocken am Berg, im Tal,

verbreiten neuen Mut!

 

3.) Advent, Advent, ne Kerze brennt,

die Augen leuchten schön!

Die Liebe reicht heut, als Geschenk,

Pakete grad noch ruhn!

 

4.) Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,

der Jesus kommt zur Erde!

Seit Langem jeder Mensch es kennt,

Maria, Josef, Kind und Herde!

 

5.) Advent, Advent, Besinnung kennt,

der Mensch schaut stets nach vorn!

Auch wenn er manchen Rückschlag kennt,

entfernt er jeden Dorn!

 

6.) Advent, Advent, den Lichtstreif send,

die Menschen brauchen ihn!

Die Sonne, Sterne als Geschenk,

die Schönheit wird erblühen!

 

7.) Advent, Advent, sei Euch geschenkt,

die Liebe weilt bei Euch! 

Lacht heute mal ganz ungehemmt,

und singt mit viel Geräusch! 

 

8.) Advent, Advent, der Christbaum steht,

falls Ihr schon einen habt!

Der Jahreskummer jetzt vergeht, 

Euch an den Schönen labt! 

 

9.) Advent, Advent, ein Lichtlein brennt,

der Mensch braucht ihn zur Ruhe!

Advent vereint, was sonst noch trennt,

öffnet die Freudentruhe!

 

10.) Advent, Advent als Ritual,

genießt den Tag recht gut!

Die Schneeflocken am Berg, im Tal,

verbreiten neuen Mut!

Quelle Foto 1 oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: