611.Gedicht, Die Wahrheiten von Humboldt, Bacon und Dali! ©Frank Sander, 30.08.2020

611.GEDICHT, DIE WAHRHEITEN VON HUMBOLDT, BACON UND DALI! ©FRANK SANDER, 30.08.2020

611.GEDICHT, DIE WAHRHEITEN VON HUMBOLDT, BACON UND DALI! ©FRANK SANDER, 30.08.2020

1.) Humboldt war was Seltenes,

erkundete Die Welt!

Er zeichnete und recherchierte,

für Wahrheit, nicht für Geld!

 

2.) Im Gegensatz manch‘ Journalisten! 

und geilem Machtgierpack!

Tat er Skizzen in die Kisten,

kämpft sich für Wahrheit ab!

 

3.) Humboldt fragte alle Menschen, 

die er am Wege traf!

Wollte Wirklichkeit nicht schwänzen,

wie’s nur Blindfahrer darf!

 

4.) Machtgier von Dämonenführern,

begründend jedes Recht?

Dummheit in die Sinne rühren,

IQ war  wieder schlecht!

 

5.) Machtgier von den Wahrheitspächtern,

in frei‘ n Demokratien! 

Selbst Thunberghexen, pseudowissend,

in Diktatur entfliehn!

 

6.) Humboldt war was Seltenes,

erkundete Die Welt!

Er zeichnete und recherchierte,

für Wahrheit, nicht für Geld!

 

7.) Ich such’t sie oft die Ehrlichen,

gerad im Deutschen Land!

Und fand oft die Gefährlichen, 

den‘ Wahrheit kam abhand!

 

8.) Auch Franzis Bacon zeigt die Wahrheit,

und Salvador Dalí!

Bilder unbekannter Klarheit, 

hier atmet das Genie!

 

9.) Fette Grüne, ungebildet

setzen uns heut zu :

Ideologisch und nicht prüfend, 

ja machtgeil, stehn im Schuh!

 

10.) Leute, die uns Deutsche hassen,

nebst Deutscher Industrie!

Könns Verbieten niemals lassen,

Klarheit wolln sie nie!

 

11.) Leute‘ welche Traditionen,

schnell mal Faschismus nennen!

Könn‘ Lüge von der Wahrheit:  

selber nicht mehr trennen!

 

12.) Wenn ein Flüchtling masturbiert,

vor einer deutschen Frau! 

Sagen sie ganz ungeniert, 

dess Jugend war doch grau!

 

13.) Humboldt war was Seltenes,

erkundete Die Welt!

Er zeichnete und recherchierte,

für Wahrheit, nicht für Geld!

 

14.) Francis Bacon traf ich gestern, 

er malte wie ein Gott!

Gier und Geilheit, seine Schwestern,

doch Wahrheit, war on Top! 

 

15.) Auch Damian Hirst, der zeigt die Wahrheit

und Salvador Dalí! 

Kunst in unbekannter Klarheit: 

hier atmet das Genie!

 

16.) Ich such’t sie oft die Ehrlichen,

gerad im Deutschen Land!

Und fand oft die Gefährlichen, 

den‘ Wahrheit kam abhand!

Noch Fragen ???

611.GEDICHT, DIE WAHRHEITEN VON HUMBOLDT, BACON UND DALI! ©FRANK SANDER, 30.08.2020

611.GEDICHT, DIE WAHRHEITEN VON HUMBOLDT, BACON UND DALI! ©FRANK SANDER, 30.08.2020

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

Quelle Foto 3 unten

 

Francis Bacon vor seinem Bild, „1976“
Salvatore Dali, „Traum, verursacht durch den Flug einer Biene um einen Granatapfel am Fenster, 1944“

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: