589.Gedicht, Der Gärtner ist immer der Mörder! ©Frank Sander,07.08.2020

589.Gedicht, Der Gärtner ist immer der Mörder, ©Frank Sander, 07.08.2020

 

589.Gedicht, Der Gärtner ist immer der Mörder, ©Frank Sander, 07.08.2020

Der Gärtner ist immer der Mörder,

oder im Kino der Pförtner,

oder vom Friedhof der Wächter, 

oder der Sportplatzverpächter!

 

1.) Der Gärtner wässert die Pflanzen,

manche ertränkt er im Ganzen!

Er schneidet und hackt, 

kompostiert und verpackt!

Kann morden an allen Orten, 

die Toten komm  in Retorten!

Die Toten sind nie zu finden,

der Boden verdeckt alle Sünden!

Der Gärtner kalkt und zersetzt,

das Leben er gerne verkrätzt!

Tagtäglich sieht er die Reichen,

in Rache sollen sie weichen!

 

Der Gärtner ist immer der Mörder,

oder im Kino der Pförtner,

oder vom Friedhof der Wächter, 

oder der Sportplatzverpächter!

 

2.) Der Gärtner wirkt ruhig und schüchtern,

gehört zu den einsamen Flüchtern!

die Menschen lieber verachten,

und Gräber im Blumenmeer schachten!

Der Gärtner hat viele Waffen,

zerkleinert die Opfer die baffen!

Versteckt sie im Kompost im Dünger,

er hält den Tod in den Fingern!

 

Der Gärtner ist immer der Mörder,

oder im Kino der Pförtner,

oder vom Friedhof der Wächter, 

oder der Sportplatzverpächter!

 

3.) Drauf pflanzt er Rosenrabatten,

die Viele im Garten nie hatten!

Sie ranken sich um die Toten:

die Tiefe des Bodens nun loten!

Sie werden wohl nie gefunden, 

wer will schon Pflanzen verwunden!

Wer will schon die Rosen stören, 

die Frauen so stark betören!

 

Der Gärtner ist immer der Mörder,

oder im Kino der Pförtner,

oder vom Friedhof der Wächter, 

oder der Sportplatzverpächter!

 

4.) Die Gedanken der Gärtner sind tief,

doch Moral und Ethik sind schief! 

Der Gärtner heckt oft Vieles aus, 

was für Andere wäre ein Graus!

Nach unten blickend und ruhig, 

denken Gärtner ans morden: abstruhig!

Zum Glück liest Niemand Gedanken,

die Liebe käm schnell ins Wanken!

 

Der Gärtner ist immer der Mörder,

oder im Kino der Pförtner,

oder vom Friedhof der Wächter, 

oder der Sportplatzverpächter!

589.Gedicht, Der Gärtner ist immer der Mörder, ©Frank Sander, 07.08.2020

589.Gedicht, Der Gärtner ist immer der Mörder, ©Frank Sander, 07.08.2020

Quelle Foto 1 oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: