556.Gedicht, Sag mir wo Du stehst, 8.Teil! ©Frank Sander, 09.06.2020

556.Gedicht, Sag mir wo Du stehst, 8.Teil! ©Frank Sander, 09.06.2020

556.Gedicht, Sag mir wo Du stehst, 8.Teil! ©Frank Sander, 09.06.2020

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

1.) Bist Du wie die Esken, die Polizei schändet, 

als Rassist verpönt grade hier und jetzt!

Die überall zündelt und überall stänkert,

und unsre Beschützer verbal gleich verletzt!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

2.) Bist Du wie der Borjans, der Autos kaum fördert,

nur E-Autos gibt ein paar Förderprozent!

Der mit der Gewerkschaft, die Not nicht erörtert,

und damit Exportkraft und Stärke verschenkt!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

3.) Bist Du wie die Bürger, die Nachbarn beschmutzen,

behaupten, die Deutschen sind Alle Rassist!

Jetzt in Berlin, Polizeifreiheit stutzen,

dass der Polizist, stets der Dumme nur ist!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

4.) Bist Du wie die Leute, die gerne beschwören,

dass Mohrenkopf fast faschistisch doch klingt! 

Verbandelt mit Leuten, die aufs Volk nicht hören,

wie‘ n Lemming, der täglich mit Schlimmerem winkt!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

5.) Bist Du wie die Schwätzer, die Deutschland gern ächten,

obwohl wir migrieren, schon die halbe Welt!

Die Mitleid täglich vorm Spiegel ausführen,

dabei kriegt der Flüchtling, hier jetzt schon viel Geld! 

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

6.) Bist Du wie die Leute, die Suizid wollen,

die immer die Deutschen für Nichts kritisiern!

Die gerne den Stolz hier platt machen würden, 

und sich gern in deutschfeindlich Phrasen verliern!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

7.) Bist Du so ein Herrscher, der Fleiß nicht sehr achtet, 

der während der Pandemie Punkte noch will!

Der stetig die Wahrheit vom Volk hat gepachtet, 

doch selber die Freiheit nur wegwerfen will!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

 

8.) Gehörst Du zum Mob, der täglich erpresst hier,

der Politik will nur zum eignen Gefalln!

Der nie Kompromiss kennt und nie ist für Andre,

dann soll Dir in Bälde das Jagdhorn erschalln!

 

Sag mir wo Du stehst 

Sag mir wo Du stehst

Sag mir wo Du stehst

und welchen Weg Du gehst

556.Gedicht, Sag mir wo Du stehst, 8.Teil! ©Frank Sander, 09.06.2020

556.Gedicht, Sag mir wo Du stehst, 8.Teil! ©Frank Sander, 09.06.2020

Quelle Foto 1 oben

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: