440.Gedicht, Frühlingserwachen! ©Frank Sander, 18.02.2020

440.Gedicht, Frühlingserwachen!

©Frank Sander, 18.02.2020

440.Gedicht, Frühlingserwachen!

©Frank Sander, 18.02.2020

Heute schon der Frühling naht,

das ist mal ne gute Tat

Ich sitz im Kaffee, hellicht Scheiben

so kann ich gut Gedichte schreiben

Ich mache jetzt mal den Rücken grade

und bin schon nicht mehr so malade

Die Schwarzwaldtorte ist bestellt

ein Kaffee sich dazu gesellt

Schnee ist nun der Schnee von gestern

der Frühling kommt mit seinen Schwestern

Die Blüten hat schön ausgestreut

ich habs spazieren nicht bereut

Ich seh mehr lächelnde Gesichter

die Frühlingsfreude wird noch Dichter

Die Menschen gehen gern nach draußen

der Winter soll im Norden hausen

Doch nicht mehr hier im Frühlingsland

der schmutzge Schnee ist eine Schand

Die Skier wurden balsamiert

die Mäntel dünner: Niemand friert !

So fällt das Licht durch grosse Scheiben

und ich konnt so vom Frühling schreiben.

Kommt voll und ganz in nächsten Tagen

doch konnt sich heut schon draußen laben

Heute schon der Frühling naht,

das ist mal ne gute Tat

Ich sitz im Kaffee, hellicht Scheiben

so kann ich gut Gedichte schreiben

Ich mach jetzt mal den Rücken grade

und bin schon nicht mehr so malade

Noch Fragen???

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

spring

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: