423.Gedicht,Entfremdung noch schützen?©Frank Sander, 02.02.2020

423.Gedicht,Entfremdung noch schützen?

©Frank Sander, 02.02.2020

423.Gedicht,Entfremdung noch schützen?

©Frank Sander, 02.02.2020

 

Gestern hörte ich Straßenmusik,

von nem Jungpolizisten!

Dabei schrieb ich Folgendes mit,

versuchte es zu dichten!

 

1.) „Politiker schützen“ klingt wunderschön,

doch macht dumme Reden nicht ungescheh‘n!

Jene, die „Schutz“ am Lautesten schrein,

deren Reden enthalten oft größte Pein!

 

2.) So Redner wie Oliver Krischer,

die haben was am Wischer!

Sind linke Diktatoren,

ihr Lächeln lange gefroren!

 

3.) Mannweib, wie Saskia Esken,

gehört ja eh zu den Schlechten!

Kennt keine Diskussionen:

gleich redet in Religionen!

 

4.) „Politiker schützen“ klingt wunderschön,

doch macht dumme Reden nicht ungescheh‘n

Jene, die „Schutz“ am Lautesten schrein,

deren Reden enthalten oft größte Pein!

 

5.) Lobbyistin – Svenja-Schulze,

redet oft grüne Sulze!

Will stets höh‘re Klimakosten,

mit ihr wird Freiheit verosten!

 

6.) Anna Baerbock vom Trampolin,

will Verbote, gern dunkelgrün!

Habeck will aus der Kohle raus,

Arbeiter fragen, ist ihm ein Graus!

 

7.) „Politiker schützen“ klingt wunderschön,

doch macht dumme Reden nicht ungescheh‘n

Jene, die „Schutz“ am Lautesten schrein,

deren Reden enthalten oft größte Pein!

 

8.) Walter Borjans, der Schuldenmacher,

ist politisch nur ein Lacher!

Julia Glöckner, Landwirtschaft,

jetzt hohe Essenpreise schafft!

 

9.) Alle grad aufgezählten,

unser Volk garade quälten!

Jetzt soll der Staat sie schützen?!

Lasst sie doch selbst mal schwitzen!

 

10.) Sie reden gern Diktator-Schmutz,

verdienen dafür kaum ‚nen Schutz.

Nur weil Krischer langsam denkt,

will er: Geschwindigkeit beschränkt!

 

11.)Nur 130 fahren,

hilft kaum beim Kraftstoff sparen!

Politiker wie Krischer,

vergraul‘ n wir mit Gekicher!

 

12.) „Politiker schützen“ klingt wunderschön,

doch macht dumme Reden nicht ungescheh‘n!

Jene die „Schutz“ am Lautesten schrein,

deren Reden enthalten oft größte Pein!

 

13.)All diese Dikatoren,

zum Volk sind unverfroren!

Soll‘ n sich jetzt selber schützen,

bis in die Häuser Ritzen!

 

14.)Entfremdet von ihr‘ m Volke,

und gegen Freiheit oft steh‘ n!

Auf ‚ner Rot-Grün Wolke:

bestraft sie unbequem!

 

15.)Oder schafft sie weg,

auf ferne Inseln gleich,

Machts demokratisch nett

und Deutschland wieder reich!

 

16.) „Politiker schützen“ klingt wunderschön,

doch macht dumme Reden nicht ungescheh‘n!

Jene die „Schutz“ am Lautesten schrein,

deren Reden enthalten oft größte Pein!

 

Gestern hörte ich Straßenmusik,

von nem Jungpolizisten!

Dabei schrieb ich Obiges mit,

versuchte es zu dichten!

 

Zu diesem Lied fällt mir Folgendes ein: 

Politiker finden die Bürger nicht fein! 

Weil sie täglich Irres diktieren,

will das Volk darauf nicht mehr hören!!!

Das ist klar, aber liegt

oft nicht am Volk!!!

 

Quelle Foto 1 oben

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: