329.Gedicht, Berlin hat Recht! ©Frank Sander, 23.10.2019

329.Gedicht, Berlin hat Recht!

©Frank Sander, 23.10.2019

 

Perverser Reichtum gegen Mieter

ist heut nicht angesagt

Die Mieten wachsen ständig wieder 

das Leben abgeplagt

 

Beim Wohnen und beim Essen

den Menschen zu erpressen

passt nicht in unsre Zeit

Miethai mach Dich bereit

 

Miethai wird angekettet

zu gut ist er gebettet 

Kassiert nur kalt sein Geld

so arm ist sie die Welt

 

Berlin hat Recht mit Mietenstopp

beendet irren Schweinsgalopp

Auch wenn grad viele Schimpfen

in golddurchwebten Strümpfen

 

Sie haben unersättlich 

die Mieten oft  erhöht

Es ist  ihnen egal

wie es den Menschen geht

 

Ohne Konkurrenz 

in kalter Mondscheinnacht

Bauten mit Zement

der Bürger Friedhofsschacht

 

Berlin hat Recht mit Mietenstopp

beendet irren Schweinsgalopp

Auch wenn grad viele Schimpfen

in golddurchwebten Strümpfen

Noch Fragen?

Quelle Foto oben

 

 

329.Gedicht, Berlin hat Recht! ©Frank Sander, 23.10.2019

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: