326.Gedicht,Karl war auf Maloche! ©Frank Sander, 21.10.2019

 

326.Gedicht, Karl war auf Maloche!

©Frank Sander, 21.10.2019

 

1.)Karl hat Deutschland aufgebaut

nachdem Krieg: Krupp-Stahl gebraut

Heut spricht er kaum von diesen Taten

Die Jugend find ihn schlecht geraten

 

2.)Er hätt ne Erde hinterlassen

Die wär kaputt das wär zum hassen

Wie konnte er es wagen

Die Jugend nicht zu fragen

 

3.)Kürzlich war Karl in ner Kneipe

Dort saß ne Ärztin Wut im Leibe

Sie kennt ihn: äußert ihren Frust

Karl hätte das nicht tun gemusst

 

4.)Du hast verbrannt die giftig Kohle

Das CO2 der Teufel hole

Das Stahlwerk hätt man schließen solln

Mir ist vor Wut der Hals geschwollen

 

5.)Da sagte Karl gleich sehr direkt

Ihr Ökos denkt Ihr seid perfekt

Doch nur vom Simsen könnt nicht essen

Von Demos keine Teller  pressen

 

6.)Ihr seid für gar nichts zu gebrauchen

Euch kann man in der Pfeife rauchen

Denn Alles was das Land heut ist

Ist harte Arbeit, Streik fast nicht

 

7.)Denn Essen kommt nicht von Allein

Sonst Kinder haben Hunger

Eure Schelte ist nicht fein

Ne Drückebergernummer

 

8.)Da sagt die Ärztin:Ihr seid Schuld

Der Erde fehlt jetzt Zeit, Geduld

Durch Euch wird sie jetzt sterben

und wir sind eure Erben

 

Da sagte Karl mit fester Stimme

Nichts werd ich reuen und hält inne:

 

9.)Ich baute Euch die Eisenbahn

Schuf Stahlbeton für Autobahn

Das Alles was ihr heut verzehrt

Das schufen Arbeiter als Wert

 

10.)Ich muss lachen über Euch

Ihr seid verwöhnt und Niemand treu

Ihr wollt nur stoppen und verbieten

Das Ende wird Euch so beschieden

 

11.)Denn Ihr wisst Arbeit nicht zu schätzen

Wollt Werke schliessen mit Gesetzen

Das ist der Start vom Ende

Habt Ihr schon feuchte Hände?

 

12.)Doch eines sag ich heute fest

Ihr gebt dem Deutschen Land den Rest

Das Glück wird Euch verlassen

Ich hab noch volle Tassen

 

13.)Karl hat Deutschland aufgebaut

nachdem Krieg Krupp-Stahl gebraut

Heut spricht er kaum von diesen Taten

Die Jugend find ihn schlecht geraten

 

Noch Fragen???

 

Quelle Foto 1 oben

 

 

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: