246.Gedicht, Feiern und Sonntagsreden! ©Frank Sander, 4.8.2019

 

Feiern für und gegen Krieg

Feiern für den grossen Sieg

Reden für mehr Multikulti?

Feiern  für nen  Medienmulti

Reden für ein Grundeinkommen

Jede Lösung bleibt verschwommen

Nichts verbindlich nichts eckt an

Reden wie ein Weihnachtsmann

Reden zum Geschenke machen

Witze wo dann alle Lachen

Moralkelle mitgebracht

Stets belehrend, Scham entfacht

Reden wie ein Präsident

Doch aktuell Problem verpennt

Sonntagsreden sind noch besser

Reden gegen Kriegsvergesser

Selbst nach mehr als 70 Jahren

Drohen deutsche Wehrmachtsscharen

Doch viele Reden fehlen

welche Deutschland stählen

Die auch konkreter werden

für ziellos triftend Herden

Die auch klar benennen

die Heuchler und die Memmen

Idioten anvisieren

und Faule abservieren

Reden ohne Anzug

Feiern ohne Wasser

Feiern aus dem Stehgreif

Impotenzentlasser

Reden auch am Montag ,

Reden in der Nacht

Reden mit viel Inhalt

Laut vor Bürgerschaft

Reden ohne Zettel

Ohne Frustgebettel

Das braucht heut Die Welt

Redner ist ein Held

Feiern für und gegen Krieg

Feiern für den grossen Sieg

Reden für mehr Multikulti?

Feiern  für nen  Medienmultim

Deutschland muss sich trauen:

mehr und kurz zu reden:

Kritisieren Frauen

wie die Männer  eben

Benennen was ist Nacht

Wenn’s die Regierung macht

Benennen was ist Sonne

Wenn’s ein Bürger schafft

Noch Fragen???

Quelle Foto 1 oben 

Quelle Foto 2 unten

14008507_156811b34b_o

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: