1111.Gedicht, Zeuge einer Verschwörung! ©Frank Sander, 08.05.2022

1111.Gedicht, Zeuge einer Verschwörung! ©Frank Sander, 08.05.2022

1111.Gedicht, Zeuge einer Verschwörung! ©Frank Sander, 08.05.2022

 

1.) Mein Freund erkannte eine arg Verschwörung,

zum Ziele hat sie Ritterschlag bei Nacht!

Sie leidet an ner arg Geschmacksverirrung,  

und schwor sich seit Jahrzehnten schon die Macht!  

 

2.) Mein Freund erkannte sie am Vorteil geben,

während die Andern ausgebeutet sind! 

Er sah ihr wirklich hinterhält‘ ges Streben, 

sie folgen sich durch ihre Herkunft blind! 

 

3.) Verschwörungen kann man nicht leicht erkennen,

doch arbeiten sie meistens effizient! 

Sie woll‘ n wirklich nur ihren Vorteil scannen, 

sind kriminell bis zur Gefahr potent!

 

4.) Mein Freund erkannte eine arg Verschwörung,

zum Ziele hat sie Ritterschlag bei Nacht!

Sie leidet an ner arg  Geschmacksverirrung,  

und schwor sich seit Jahrzehnten schon die Macht!  

 

5.) Von Ehrlichkeit sind sie Lichtjahr entfernt, 

sie glauben an ihr eignes Lügenwort!

Sie haben teilen nie als Kind gelernt, 

sie werden oft Versprechen über Bord!

 

6.) Es grüßt die Mafia von der Hafenkante, 

die Pläne lösen Mord und Zeter aus!

Ein irrer Wettkampf um das Geld entbrannte,

moralisch sind sie down und arg zerzaust! 

 

7.) Mein Freund erkannte eine arg Verschwörung,

zum Ziele hat sie Ritterschlag bei Nacht!

Sie leidet an ner arg  Geschmacksverirrung,  

und schwor sich seit Jahrzehnten schon die Macht!

 

8.) Mein Freund erkannte jene große Drohung, 

die gerne austeilt ohne zu zuhör‘ n!

Im Ausdruck einer absolut Verrohung,

will man sich ohne Skrupel profilier’n! 

 

9.) Verschwörung in gemeinsamer Empörung,

wenn Jemand sie im Wettkampf überholt!

So funktioniert gemeinsame Verirrung,

nachdem sie’s Volk vom Sockel hat geholt!

 

10.) Mein Freund erkannte eine arg Verschwörung,

zum Ziele hat sie Ritterschlag bei Nacht!

Sie leidet an ner arg Geschmacksverirrung,  

und schwor sich seit Jahrzehnten schon die Macht!

 

11.) Mein Freund erkannte eine Wahnverwirrung,

nachdem er Siegmund Freud gelesen hat!

Verschwörung führt sehr oft zu ner Verblendung,

die alles Denken gründlich überschatt!

  

1111.Gedicht, Zeuge einer Verschwörung! ©Frank Sander, 08.05.2022

 

1111.Gedicht, Zeuge einer Verschwörung! ©Frank Sander, 08.05.2022

Quelle Foto 1 oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: