1106.Gedicht, Der goldene Sandstein! ©Frank Sander, 03.05.2022

1106.Gedicht, Der goldene Sandstein! ©Frank Sander, 03.05.2022

1106.Gedicht, Der goldene Sandstein! ©Frank Sander, 03.05.2022

 

1.) Der Maler malt den Sandstein grad mit Freude 

den Lilienstein, den Königstein, Bastei,

Die Sonne spielt mit grauen Felsen heute 

bringt Goldstaub in die Steine-Lithanei 

 

2.) Die grünen Maienzweige von den Birken 

sind Kletterer wie Messner Holdrio

Paar Samen vor paar Jahren sich verirrten 

umrahmen jetzt die Menschen: Pflanzenzoo

 

3.) Die Basteiaussicht baut man balde schwebend 

verankert wie ein Kran im Hintergrund 

Sie soll als Wandersymbol wieder leben 

und tut dies elegant mit Stolze kund 

 

4.) Die Eingebornen schätzen ihre Heimat

die Sächsisch Schweiz ein Matterhorn nicht braucht 

Die Erde mit dem Himmel als Geheimrat 

dazu brauchts keinen Schnee und keinen Rauch 

 

5.) Die Elbe die mäandert still nach Dresden 

und lässt den Steinwald ungern hinter sich 

Die Abgekämpften auf dem Berge dösten 

der Blick bleibt bei den Felsenspitzen frisch 

 

6.) Der Maler malt den Sandstein grad mit Freude 

den Lilienstein, den Königstein, Bastei,

Die Sonne spielt mit grauen Felsen heute 

bringt Goldstaub in die Steine-Lithanei 

 

7.) Die grünen Maienzweige von den Birken 

sind Kletterer wie Messner Holdrio

Paar Samen vor paar Jahren sich verirrten 

umrahmen jetzt die Menschen: Pflanzenzoo

 

8.) Der Uhu und der Luchs sind die Begleiter

und wachen über Wanderwege -Ruh

Die Menschen stimmt der Nationalpark heiter

erkunden Wunderwelt mit Wanderschuh 

 

9.) Die Tradition liest man an machen Wänden 

zur Tradition gehört das Bofen gehn 

Den Sandstein gibt’s von Hamburg bis nach Kempten 

die Häuser und manch Mauer macht er schön 

 

10.) Rolf Böhm gestaltet schöne Wanderkarten

sind Kult und strotzen mit feinen Details

Die Gäste könnens Wandern kaum erwarten 

und immer die Erfahrung mitgereist 

 

11.) Die Affensteine tragen selten Affen

am Pfaffenstein brauchts selten ein Gebet 

Der Winterberg kann keine Gletscher machen 

und dennoch Wunderlandschaft Herz belebt  

 

12.) Der Maler malt den Sandstein grad mit Freude 

den Lilienstein, den Königstein, Bastei,

Die Sonne spielt mit grauen Felsen heute 

bringt Goldstaub in die Steine-Lithanei 

 

13.) Die grünen Maienzweige von den Birken 

sind Kletterer wie Messner Holdrio

Paar Samen vor paar Jahren sich verirrten 

umrahmen jetzt die Menschen: Pflanzenzoo

 

14.) Die Dampfschiffe bewerben hier die Berge

das Kirnitzschtal, den Rauenstein, Bastei

Der Waldschrat und ein Teil von seinen Zwergen

die ehren dieses Land mit Freudenschrei

 

1106.Gedicht, Der goldene Sandstein! ©Frank Sander, 03.05.2022

1106.Gedicht, Der goldene Sandstein! ©Frank Sander, 03.05.2022

Quelle Foto 1 oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: