905.Gedicht, Da kam ne große Dürre! ©Frank Sander, 26.07.2021

905.GEDICHT, DA KAM NE GROSSE DÜRRE! ©FRANK SANDER, 26.07.2021

905.GEDICHT, DA KAM NE GROSSE DÜRRE! ©FRANK SANDER, 26.07.2021

 

1.) Da kam ne große Dürre 

doch nicht was Viele meinen 

auf meine Pick-Nick-Decke

ich konnt mir nichts drauf reimen 

 

2.) Sie war nur 2 Meter groß 

spielt wohl gern Volleyball

Was möchte sie von mir denn bloß

so schnell mal Knall auf Fall???

 

3.) Sie war so 18 Jahre 

umarmte mich auch gleich 

Sie hat mich wohl verkannt

ich merkt es nicht sogleich

 

4.) Zu Ihren blonden Haaren 

hat ich nichts einzuwenden

Braucht sich nicht offenbaren

doch fasste mich mit Händen

 

5.) Ich stellte mich zwar schlafend

doch helfen konnt es nicht 

Die Decke war der Hafen 

ein Rückwärts gab es nicht

 

6.) Ich rief zu Ihr wer bist Du

als sie mich ganz nackt küsste

Sie hat nicht reagiert

und wurde meine Küste

 

7.) Ich konnte mich nicht wehren 

zu hübsch und jung war sie 

Wir würdens später klären 

oder eben nie

 

8.) Sie hatte wohl gefeiert 

und brauchte noch nen Sieg

Ich war ganz durchgeleiert

sie hat auf mir gekniet

905.GEDICHT, DA KAM NE GROSSE DÜRRE! ©FRANK SANDER, 26.07.2021

905.GEDICHT, DA KAM NE GROSSE DÜRRE! ©FRANK SANDER, 26.07.2021

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: