865.Gedicht, Lügen als Vorhut einer Diktatur??? ©Frank Sander, 12.06.2021

865.GEDICHT, LÜGEN ALS VORHUT EINER DIKTATUR??? ©FRANK SANDER, 12.06.2021

865.GEDICHT, LÜGEN ALS VORHUT EINER DIKTATUR??? ©FRANK SANDER, 12.06.2021

 

1.) Wenn Baerbock lügt zum Lebenslauf 

so glaubt man Ihr bald nichts!

Dass sie im Lebens freien Lauf,

die Wahrheit plötzlich spricht!

 

2.) Wenn Lobbygeld wird ganz verschwiegen, 

dann ist der Glaube klein! 

Dass bald nicht mehr die Lügen siegen,

Volk lass Dich nicht drauf ein!  

 

3.) Wenn CO2 gar wird bepreist,

grad hier im Deutschen Land!

Dann ist Geheimdienst angereist,

mit Schmiergeld in der Hand!

 

4.) Wenn Wirtschaftschampion wird beklaut,

weil er zu gut verkauft, 

dann nehmt sie weg, die Lügenbraut

wie’s früher schon der Brauch!

 

5.) Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht,

er baut auf Klimaangst!

Das Volk kriegte das langsam mit, 

die Lügenlobby bangt!

 

6.) Die grünen Narren lügen gern, 

denn Angst ist ihr Traktat!

Soziale Freiheit bleibt der Stern  

nicht grüner Trugsalat!

 

7.) Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, 

selbst bei den Feinstaubzahlen: 

Entwickelt bald ne Lügenpflicht,

sonst wird das Volk nicht zahlen!

 

8.) Die Grünen haben sich entwickelt, 

als krasse Lobbyisten! 

Sie haben das Volk eingewickelt, 

mit kruden Umweltpflichten!

 

9.) Wer sie wählt, ist Kompagnon 

von doppelter Moral!

Er hat die Freiheit abgewählt,

und Lügen füllen den Saal!

 

10.) Die Lügner haben als Gefolge,

die Ratten dies nicht stört!

Die grinsen , lachen übers Volke,

denn Lüge oft verführt!

 

11.) Doch langsam war es abzusehen, 

was Sternchenweiber singen!

Was abgeschrieben und gelinkt, 

wird Kanzlerin nicht bringen!

 

12.) Die Lügensuppe muss jetzt enden,

das Hexenweib muss gehn! 

Das ganze Lächeln, ganze Blenden 

zum Eigennutz geschehn!

 

13.) Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, 

so spricht ein ehern Wort! 

Wer Großes will, darfst grade nicht,

sonst wärs hiern böser Ort!

 

14.) Wer einmal fakt, dem glaubt man nicht, 

auch Grünen Journalisten! 

Relotius und Graf Taugenicht, 

schreiben aus Lügenkisten!

 

15.) Oh Volk, oh Volk, oh wehre Dich, 

und schaffe weg die Narren!

Die nur auf Lobbygeld erpicht, 

erpressend Volksgeld scharren! 

 

16.) Oh Volk, oh Volk, zeig Deine Kraft 

hol Freiheit Dir zurück: 

Ein Lügner der jetzt Wahrheit lobt

ist niemals Deutschlands Glück!!!

 

Noch Fragen ???

865.GEDICHT, LÜGEN ALS VORHUT EINER DIKTATUR??? ©FRANK SANDER, 12.06.2021

865.GEDICHT, LÜGEN ALS VORHUT EINER DIKTATUR??? ©FRANK SANDER, 12.06.2021

Quelle Foto 1 oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: