840.Gedicht, Ich freu mich auf die Wahlen! ©Frank Sander, 08.05.2021

840.GEDICHT, ICH FREU MICH AUF DIE WAHLEN! ©FRANK SANDER, 08.05.2021

840.GEDICHT, ICH FREU MICH AUF DIE WAHLEN! ©FRANK SANDER, 08.05.2021

Bald könnt Ihr wählen den Markus Heil,

da bleibt Euch nichts fürs Altenteil!

Er zieht Euch vorher Alles ab,

für Faule Leute bricht er den Stab!

Er will Euch gern die Steuern nehmen,

das Geld dann wie ein Dieb vergrämen! 

Bald könnt Ihr wählen Stupid- Grüne, 

die spielen auf kaputter Bühne!

Der Diesel wird zwei Euro kosten,

die deutsche Wirtschaft wird verrosten! 

Anna Baerbock dann verbockt,

was Oma, Opa rausgezockt!

Mit Kobold, ohne Kernkraftliebe,

kriegt Irrsinn bei Ihr neue Triebe! 

Auch  Harbeck mischt sich etwas ein, 

Er hasst das Land hier ohne Pein! 

Lars Klingbeil ist ein Sozialist, 

ein Antideutscher , Antichrist!

Er will zurück den Volkstrabant,

nach Zwickau daher war gerannt!

Ist das nicht ein Superteam,

sich um kaputte Zukunft müh’n!

Svenja Schulze könnt Ihr wählen,

sie kann Verbote täglich zählen!

Oder Ihr müsst Söder wählen,

den darf absurd Laschet quälen! 

Niemand weiß was das Spielchen sollte,

wenn bester Kanzler stürmen sollte!

Doch reden in den Hinterzimmern,

konnte noch den Abstieg zimmern

Der Selbstmord liegt jetzt auf der Hand, 

dient so der Christ dem Vaterland???

So könnt vereinten  Schrott nur wählen, 

lasst Kobold durch die  Deutschen quälen! 

Viel Sprachverbote rumkursieren, 

das Negerwort müsst mal probieren! 

Dabei sag ich zum Nachbarn Neger,

er bittet drum ist Freiheitsjäger!

Der andre Nachbar ist Zigeuner, 

kam aus Indien wie ein Streuner!

Ich darf ihn gern Zigeuner nennen,

er würd niemals zum Richter rennen

So wird die Freiheit oft verbrannt, 

wer sie nicht will, spürt Herz und Hand!

Wer sie nicht will kriegt auf die Fresse,

und kriegt zu essen Brunnenkresse! 

Das Alles mag archaisch klingen, 

doch Freiheit kann sonst kaum gelingen! 

Bud Spencer nannte so was Mische, 

Kaputte Stühle, krumme Tische! 

Die Freiheit braucht Volks Herz und Hand,

Verbotepack schafft aus dem Land!!! 

840.GEDICHT, ICH FREU MICH AUF DIE WAHLEN! ©FRANK SANDER, 08.05.2021

840.GEDICHT, ICH FREU MICH AUF DIE WAHLEN! ©FRANK SANDER, 08.05.2021

Quelle Foto 1 oben

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: