750.Gedicht, Müde Politik! ©Frank Sander, 31.01.2021

750.GEDICHT, MÜDE POLITIK! ©FRANK SANDER, 31.01.2021

750.GEDICHT, MÜDE POLITIK! ©FRANK SANDER, 31.01.2021

Im Traum traf ich einen Sänger,

er sang über Politik!

Vergleicht sie mit Seelenfängern,

doch langsam brauchts Volk einen Sieg!

 

1.) Der Laschet ist lasch wie ne Lasche,

der Laschet ist langsam wie Leim!

Wenn’s sein muss lügt er aus der Tasche,

schenkt ein gerne  halbfertig Wein!

 

2.) Politik wie von Laschet ist leise,

Politik wie von Laschet macht müd!

Im kleinen Kreis macht die Reise,

sehr klein ist sein Fortschrittsbetrieb!

 

3.) Hofreiter sich gern echauffiert,

Hofreiter reitet den Gaul!

Im Fluchen er sich oft verliert, 

nur für Tesla lächelt sein Maul!

 

4.) Politik wie von Anton ist lustig,

Politik dieser Art die stagniert!

Solch Reden klingen meist frustig,

Optimismus ist nicht sein Geviert!

 

5.) Die Giffey ist wie eine Mutti,

verteilt gern das Geld wie das Eis!

Ihr Doktor ist nur Tutti Frutti,

sie liebt Fraunquoten ganz heiß!

 

6.) Politik wie von Giffey ist seltsam,

Politik gegen Männer und Fleiß!

Politik dieser Art ist nicht haltbar,

wenn Frau Giffey nur Ausgeben weiß!

 

7.) Die Baerbock ist schön wie ne Puppe,

die lächelt im Breitbandformat!

Sie kocht gern erotische Suppe,

und liebt Sexi Tomatensalat!

 

8.) Politik von der Baerbock ist irre,

sie ist mit dem Kochbuch gemacht!

Die Männer der Grünen sind kirre,

verstehn nicht wie Anna das schafft!

 

9.) Der Harbeck klingt fast wie Baerbock,

nur braucht er ne  täglich Rasur!

Er redet aus Kinderbüchern, 

als niedliche Liebhabfigur!

 

10.) Politik wie von Harbeck ist nett,

Politik wie von Harbeck macht Spaß!

Seine Art ist Schwiegersohn-like,

am Verhandlungstisch ist er nur brav!

 

11.) Widmann-Mauz klingt wie eine Katze,

die Brille macht sie auch seriös!

Rassismus steht auf Ihrer Tatze,

Rassismus ganz groß generös!

 

12.) Politik von ihr ist vermutend,

Politik von ihr schöpft Verdacht!

Sie lässt Deutsche Männer gern bluten,

Migration  will sie pflegen mit Macht!

 

13.) Die Esken ist schroff wie ein Felsen,

der Hass steht ihr hart im Gesicht!

Im Vorurteil kann sie sehr schnell sein,

im Denken beweist sie uns nichts!

 

14.) Weiß Alles und hat keine Ahnung, 

so spricht sie ganz  einfach, ganz falsch! 

Politiker ganz ohne Planung,

verwürzen die Suppe mit Salz!

 

15.) Der Borjans wirkt formschön wien Badschwamm,

der Borjans weiß  nicht, was er will!

Finanzen sind für ihn nicht ratsam, 

hat Geld schon in Massen zerknüllt!

 

16.) Politik von dem Borjahns ist schrecklich,

er weiß letztlich nicht was er will!

An Ideen ist er nicht erklecklich,

den Quark würzt er pfade mit Dill!

 

17.) Die Roten wolln Migrantenquote,

die Roten nach Honecker schrein!

Die Roten sind immer noch  Rote,

sie wollen den Faulen verzeihn! 

 

18.) Friedrich der zweite von Preussen, 

den brauchen wir jetzt heute hier!

Er würd es den Weicheiern  zeigen,

und trinkt gleich danach noch paar Bier!

 

19.) Er würd die Diversen mit  einziehn,

egal was sie heut grade sind!

Hauptsache es würde der Feind fliehn,

divers heißt ja nicht, sie sind blind!

 

20.) Politik von Irren ist schädlich, 

wenn Impfstoff nicht kommt, wie bestellt! 

Wenn Lügen stets kommt vor dem Handeln,

dann Unmut die Nächte erhellt!

 

750.GEDICHT, MÜDE POLITIK! ©FRANK SANDER, 31.01.2021

Quelle Foto 1 oben

750.GEDICHT, MÜDE POLITIK! ©FRANK SANDER, 31.01.2021

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: