730.Gedicht, Winterruhe geht grad um! ©Frank Sander, 10.01.2021

730.GEDICHT, WINTERRUHE GEHT GRAD UM, ©FRANK SANDER, 10.01.2021

730.GEDICHT, WINTERRUHE GEHT GRAD UM, ©FRANK SANDER, 10.01.2021

1.) Winterruhe geht grad um, 

der Wald steht majestätisch! 

Ich höre grade Bläser an, 

die spielen sehr ästhetisch!

 

2.) Winterwetter kommt wies will, 

egal was Menschen sagen! 

Jahrhunderte der Mensch schwieg still,

der Mensch konnt viel ertragen!

 

3.) Winterwetter wenig laut,

ich nehm den Pferdeschlitten!

Leises Knacken sich getraut,

wenn Pferde komm geschritten!

 

4.) Vögel sind noch hier geblieben, 

ich warf auch Futter hin!

So ist ein guter Tag beschieden,

nurn Huhn würde schneeblind!

 

5.) Winterruhe geht grad um,

lasst Euch nicht beirren! 

Geht mal raus, mit etwas Ruh,

da kann die Kälte klirren! 

 

6.) Freut Euch, wenn Ihrs hin bekommt,

schaltet die Medien aus! 

Bewerft mit Schnee die Andern prompt,

das hält der Zielmensch aus!

 

7.) Winterwetter kommt wies will,

egal was Menschen sagen!

Jahrhunderte der Mensch schwieg still,

mit Gott konnt viel ertragen!

 

8.) Winterwetter,  Freundin mit, 

es knirscht der Schnee nur leise! 

Die Körper werden wieder fit,

durch unsre Schlittenreise!

 

9.) Macht das,  was Ihr schon immer wollt, 

hör ich den Nachbarn rufen!

Vergesst den schlechten Traum der Nacht, 

müsst stets nach Chancen suchen! 

 

10.) Lasst Euch nicht spucken in den Tag, 

durch Blockwarts an der Ecke! 

Wenn vorher haben oft versagt, 

könnt werfen in die Hecke!

 

11.) Das Wetter ist wies immer ist, 

geht raus in blaue Luft! 

Das Glück kommt dann in das Gesicht, 

nur Freude, niemals Frust!

 

12.) Zum Mittag gibt es Entenbraten,

der Weihnachtsbratenrest!

Da kommt sie auf, die Lebenslust,

und irgendwann ein Fest! 

 

13.) Winterruhe geht grad um,

der Wald steht majestätisch!

Ich höre grade Bläser an, 

die spielen sehr ästhetisch!

 

14.) Winterwetter kommt wies will, 

egal was Menschen sagen! 

Jahrhunderte der Mensch schwieg still,

der Mensch konnt viel ertragen!

730.GEDICHT, WINTERRUHE GEHT GRAD UM, ©FRANK SANDER, 10.01.2021

730.GEDICHT, WINTERRUHE GEHT GRAD UM, ©FRANK SANDER, 10.01.2021

Quelle Foto 1 oben

Quelle Foto 2 unten

Quelle Foto 3 unten

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: