672.Gedicht, Männerphobie! ©Frank Sander, 11.11.2020

672.GEDICHT, MÄNNERPHOBIE! ©FRANK SANDER, 11.11.2020

672.GEDICHT, MÄNNERPHOBIE! ©FRANK SANDER, 11.11.2020

1.) Franziska Giffey stets vergiftet

und Hass nur gegen Männer stiftet!

Sie will die Frau ins Frauenhaus,

Familien sind für sie ein Graus!

 

2.) Der Staat will schaffen schlechtes Klima:

Familienväter wärn nicht prima!

Dabei geht’s um Gast-Patriarchen,

die sich als Frauenfeind entlarven!

 

3.) Der deutsche Mann als armer Tropf,

kommt mit Gast-Machos in ein Topf!

Das liebt nun Franzi Giffey sehr,

solch Männer-Bashing fällt nicht schwer!

 

4.) Die neue Frauenhauskultur, 

mutiert derweil zum Eigentor!

Denn Frauenhäuser nichts für Kinder,

verkörpern den Familienwinter!

 

5.) So wächst ein Antimännerstaat,

der sät Antifamiliensaat!

Das freut Frau Giffey-Frauenhaus,

als Gute Männer-Vogel-Strauss!

 

6 ) Franziska Giffey stets vergiftet

und Hass nur gegen Männer stiftet!

Sie will die Frau ins Frauenhaus,

Familien sind für sie ein Graus!

 

7 ) Der Hass sollt auch Frau Giffey treffen,

fürs zündeln an Familientreffen!

Denn Sie wirbt stets für’s Frauenhaus

hat ne Phobie zu Karl und Klaus!

 

8.) Das klamme Singlefrauenhaus,

ist stets des Lebens letzter Graus!  

Wer fördert nur solch krankes Heim, 

führt deutsche Männer auf den Leim!

 

9.) Der Gewalt-Generalverdacht,

soll Männern nehmen alle Macht!

Frau Giffey kriminalisiert: 

dass jeder Mann nach Schlägen giert!

 

10.)Was ist das für ne kranke Welt,

die Männer an den Pranger stellt!

Ich kenne keinen einzgen Mann, 

der Giffeys Hass verkörpern kann!

 

11.) Wahrscheinlich musst sie in Neukölln,

stets läuten Antimännerschelln! 

Ein Frauenhaus in unserm Dorf,

wär so umsonst wie Apfelschorf!

 

12.) Franziska Giffey stets vergiftet,

und Hass nur gegen Männer stiftet!

Sie will die Frau ins Frauenhaus,

Familien sind für sie ein Graus!

 

13.) Der Hass sollt auch Frau Giffey treffen,

fürs zündeln an Familientreffen!

Denn Sie wirbt stets fürs Frauenhaus,

hat ne Phobie zu Karl und Klaus!

 

14.) Der Staat will schaffen, schlechtes Klima:

Familienväter wärn nicht prima!

Dabei geht’s um Gast-Patriarchen,

die sich als Frauenfeind entlarven!

 

15.) Der deutsche Mann als armer Tropf,

kommt mit Gast-Machos in ein Topf!

Das liebt nun Franzi Giffey sehr,

solch Männer-Bashing fällt nicht schwer!

 

16.) Der Gewalt-Generalverdacht,

soll Männern nehmen alle Macht!

Frau Giffey kriminalisiert: 

dass jeder Mann nach Schlägen giert!

 

Noch Fragen von den Leichentragen der Deutschen Familie???

Quelle Foto 1 oben

672.GEDICHT, MÄNNERPHOBIE! ©FRANK SANDER, 11.11.2020

672.GEDICHT, MÄNNERPHOBIE! ©FRANK SANDER, 11.11.2020

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: